Willkommen auf meiner Webseite. Mein Name ist Angelika Winzig und ich bin Oberösterreicherin, Unternehmerin und Politikerin aus Leidenschaft. Als Leiterin der ÖVP-Delegation im Europaparlament setze ich mich dafür ein, dass die Interessen und Anliegen der Österreicherinnen und Österreicher auch auf EU-Ebene stark vertreten sind.

Nach meinem Studium an der WU Wien und meiner Tätigkeit bei dem erfolgreichen Unternehmen BASF Ludwigshafen in Deutschland, beschloss ich in meine Heimat Oberösterreich zurückzukehren und den Weg in die Selbstständigkeit einzuschlagen. 

Als Unternehmerin habe ich gemerkt, welche bürokratischen Hürden den unternehmerischen Alltag oft sehr erschweren. Eine gute Freundin von mir, die damalige Finanzministerin Maria Fekter, meinte dazu, ich sollte mich nicht beschweren, sondern selber aktiv werden und etwas daran ändern. Also habe ich mich dazu entschieden auch politisch aktiv zu werden, zuerst im Bundesrat und anschließend als Budgetsprecherin und stv. Obfrau des ÖVP-Klubs im Nationalrat. 

Seit 2019 darf ich in Brüssel die Interessen der Österreicherinnen und Österreicher in insgesamt fünf Ausschüssen vertreten. Anfang 2020 habe ich zudem die Leitung der ÖVP-Delegation bestehend aus sieben Abgeordneten übernommen. 

Auf meiner Webseite bekommt ihr einen umfassenden Einblick in meine Arbeit für Österreich in Brüssel.

MEP Dr. Angelika Winzig

Abgeordnete zum Europäischen Parlament

Persönlich

  • Unternehmerin und Abgeordnete zum Europäischen Parlament
  • Hobbys: Schifahren und Wandern

Politische Funktionen

  • seit Jänner 2020 Delegationsleiterin der ÖVP im Europäischen Parlament
  • seit Juli 2019 Abgeordnete zum Europäischen Parlament
  • 2013 – Juni 2019 Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat (seit 2017 stellvertretende Klubobfrau, Budgetsprecherin und Vorsitzende im Budgetausschuss)
  • Mitglied des Bundesrates (2012 – 2013)
  • seit 2007 Bezirksobfrau des Österreichischen Wirtschaftsbundes Vöcklabruck
  • 2004-2020 Bezirksobfrau der Wirtschaftskammer des Bezirks Vöcklabruck
  • seit 2011 Vizepräsidenten SME Europe des Europäischen Wirtschaftsbundes

Beruf und Ausbildung

  • bis 2022 Geschäftsführende Gesellschafterin Powder Tech Dr. Winzig GmbH
  • Unternehmensberaterin
  • Diplom- und Doktoratsstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien 1982–1989

Für Oberösterreich in der EU.